Familienrecht

Mit der Wahl Ihrer anwaltlichen Vertretung treffen Sie eine wichtige Entscheidung, die auf Kompetenz und Vertrauen basieren muss. Dies gilt in besonderem Maße für die Beratung und Vertretung im Familienrecht.

Von der Gestaltung von Eheverträgen über die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei sämtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung, z.B. bei der Bestimmung des Kindesunterhalts und des Ehegattenunterhalts, der Vermögensauseinandersetzung des ehelichen Güterrechts, des Umgangsrechts bzw. der elterlichen Sorge, des Versorgungsausgleichs können Sie auf meine engagierte anwaltliche Vertretung vertrauen.

 

Ich erarbeite mit Ihnen individuelle, auf Sie zugeschnittene Lösungen.

 

Durch regelmäßige Fortbildung und die Teilnahme an einem monatlichen Fachgespräch über die aktuelle Rechtsprechung im Familienrecht wird eine hohe juristische Qualifikation beibehalten, sodass ich für Sie immer kompetent und ergebnisorientiert tätig sein kann.

 

Ein weiterer Schwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Vertretung von Opfern von Gewalttaten, hier insbesondere in der Vertretung der Nebenklage sowie der Zeugenbegleitung bei Sexualstraftaten.

 

Durch die Kooperation und Vernetzung mit spezialisierten Kollegen, Psychologen und Beratungsstellen, erhalten Sie auch in rechtlich schwierigen und „festgefahrenen“ Situationen die Hilfe, die Sie benötigen.